Swing Schicht


Termin Details

  • Datum:

Swing Schicht im Yachtklub: Live mit Jivin‘ Five

Bevor der Jazz auch die Konzerthäuser eroberte, sorgte er in Tanzsälen wie dem Savoy Ballroom oder dem Cotton Club für Furore. Die Orchester der Big-Band-Ära versetzten die jazzbegeisterten Tänzer in Ekstase. Und Tänzer wie Frankie Manning und seine Whitey’s Lindy Hoppers standen den Musikern in Sachen Virtuosität in nichts nach … Seit 20 Jahren erlebt das Swingtanzen weltweit ein Revival.

Auch in Frankfurt treffen sich regelmäßig jazzbegeisterte Tänzer jeden Alters, um Lindy Hop, Balboa und Shag zu tanzen. Swingtanz steht für Freiheit jenseits eines engen Korsetts, für Kommunikation, Begegnung und Improvisation – wie der Jazz selbst auch.

Zusammen mit der „Swing-Schicht Frankfurt“ veranstaltet die Jazz-Initiative in 2020 eine neue Reihe mit Livejazz im Yachtklub, wo sowohl Tanzen als auch Zuhören möglich sind.

Den Auftakt werden Jivin‘ Five machen:
Jivin’ Five … Kleine Band – großer Sound.
Klassiker des Swing von Coleman Hawkins, Johnny Hodges, Neil Heft, Count Basie und vielen anderen, vorgetragen von Corinna Danzer (Sax), Jan Schneider (Trp), Jonas Lohse (Gitarre), Rudolf Stenzinger (Bass) und Bastian Rossmann (Drums)

Kosten: 5,-€
Beginn: Einlass 20 Uhr, Beginn Band 20.30 Uhr

Wir von der Jazzinitiative und der Swing Schicht freuen uns auf die neue Yachtklub Swing Reihe mit vielen tollen Konzerten!