Termine

Yoga auf dem Wasser Eva Herbig von We love Yoga Retreats und wir laden euch ein zum sonntäglichen Yoga auf unserem Sonnendeck! Ab dem 09.06. immer sonntags bei schönem Wetter von 12:30 – 13.30 Bitte eigene Yogamatte mitbringen! Kosten: Spende (geht 100% an StreetAngel e.V.) Termine: 9.6. Yoga für alle mit Eva Herbig 16.6. Yoga … „Yoga“ weiterlesen

Sunday Sundowner Radical Ambient Inferno mit DJ Maya SOUDSCAPES von Electronica über Trip Hop, Hip Hop, New Age, Wave, Soudtracks, Scores, Electro, Kraut, Easy Listening, Jazz, Psycedelic bis Experimental und House. Old school. New school. ELECTRALALA! Jeden ersten Sonntag im Monat!

Der Temporäre Elektronische Salon free improvised electronic music heute/w OLIVER LEICHT (electronic reeds) LARS BARTKUHN (git & samples) LEIF BERGER (drums) Alle Wetter. Eintritt frei. Kommt vorbei. Jeden ersten Dienstag im Monat!      

Books on Water Erotik- Mittwoch Literatur rund um die Erotik. Ob Hetero, Homo oder Bi. Alles dreht sich um Sexualität und Erotik und natürlich um die Liebe. *** In den Sommermonaten (Mai-Oktober) bietet der Yachtklub in Kooperation mit dem Größenwahn Verlag 1x im Monat unabhängigen Frankfurter Verlagen, Autoren, Werken & Subkulturen eine Plattform. Zwei Autoren stellen … „Books on Water“ weiterlesen

Konzert OUZO BAZOOKA Mediterranean Middle Eastern Psychedelic Rock aus Tel Aviv Support: EVE’S REIGN (D) + DJ Konrad Einlass 20 Uhr Beginn 21 Uhr

YachtKLUB Freebase mit Chris Wood Derrick Drakeford 5€

YachtKLUB Handkäsmitmusik

Yoga auf dem Wasser Eva Herbig von We love Yoga Retreats und wir laden euch ein zum sonntäglichen Yoga auf unserem Sonnendeck! Ab dem 09.06. immer sonntags bei schönem Wetter von 12:30 – 13.30 Bitte eigene Yogamatte mitbringen! Kosten: Spende (geht 100% an StreetAngel e.V.) Termine: 9.6. Yoga für alle mit Eva Herbig 16.6. Yoga … „Yoga“ weiterlesen

Swing mit JAZZ SISTERS QUARTET Swingtänzer aufgepasst: Die Jazz Sisters machen Musik für alle Lindyhopper, Balboa-Groover und alle, die Spaß am Tanzen haben. Unverwechselbar eigen und gerne mal jenseits des klassischen Swing-Repertoires!