DJ – Abgesagt!


Termin Details

  • Datum:

DJ
Kim Cosmik

Die nächste Besucherin ist auch aus dem The Dodo Club Umfeld – eine neue Generation Dodos, denn den Club gibt es seit 20+ Jahren, seit Shaun Spencer (Acell), Andy Jaggers (ADJ), Andy Turner (Plaid) und Steve Faulkner ihn in’s Leben riefen. Alle 2 Monate, seit Jahren auf einem Schiff auf der Themse mit Blick auf The London Eye am anderen Ufer. Bass, Acid, Techno und Besuche in Berlin beim Next Step Forward Festival, bei dem es einen eigenen Raum für den Dodo Club gab. Am 5. Oktober gibt es Andy Turner, eine Hälfte von Plaid, zusammen mit Errorbeauty, die bereits vorher mal vorbeischaute und von Beginn ihres Sets an Leute dazu brachte, bis zum Schluß durchzutanzen, da es einfach nicht möglich war, sich ihrem Sound zu entziehen. Das ist Professionalität, die man sich immer wünscht und nicht immer kriegt, und wer seit 10+ Jahren mit großem Erfolg in London, Berlin und anderswo auflegt, ist in jedem Fall in Frankfurt im Yachtklub gut aufgehoben.

Für Kim Cosmik gilt dasselbe wie für die anderen Dodo DJs – ein Mix sagt schon mal was, doch das persönliche Erlebnis ist wesentlich besser. Der Dodo typische Sound, basslastig und immer tanzbar, ist außerdem schon auf seine Schiffstauglichkeit getestet – der Yachtklub steht dem Dodo Club genausowenig nach wie der Main der Themse. Die Größenverhältnisse machen vielleicht einen kleinen Unterschied erkennbar. Ein Vorteil für die DJs: In Frankfurt können Sie auch bei den jetzigen Temperaturen über Wasser auflegen, in London spielen sie meist unter Deck.