Distant Bodies Dancing Eyes

9.-11.07. – jeweils 15-22 Uhr
Die SCHIRN bringt Kunst in die Club­szene und widmet sich dem Musik­vi­deo als künst­le­ri­schem Genre.
Die Ausstel­lung DISTANT BODIES DANCING EYES präsen­tiert Musik­vi­deos von 25 inter­na­tio­na­len Künst­le­rin­nen und Künst­lern aus dem 21. Jahr­hun­dert in 8 Clubs, ein Sommerwochenende lang:
Gibson, Nachtleben, Tanzhaus West, Robert Johnson, Silbergold, Hafen 2, Lola Montez und Yachtklub.

GET.YOUR.TICKETS.
SCHIRN GOES CLUBS IN FFM UND OFF!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.